„Zwei Jahre Demographie Managen – eine Zwischenbilanz“

Bei dieser Veranstaltung am Freitag den 17. April 2015 im Großen Sitzungssaal des Landratsamts wurde vor den Gästen Bilanz gezogen.
Landrat Löwl würdigte die Arbeit von Demographie Managen und die thematischen Schwerpunkte wie z.B. mit dem Fachtag „Barrierefreies Bauen“, der Aufbau eines kommunalen Netzwerks von ehrenamtlichen Ansprechpartnern „Lotsen im Hilfenetz“ und der Kampagne „GESICHT ZEIGEN!“ als Würdigung ein Einladung zum Bürgerschaftlichen Engagement. Die Einbindung und Unterstützung der Gemeinden im Landkreis in der Seniorenarbeit sei ein Stück weitergekommen, das war ein wesentliches Ziel des Projekts. Der Kreistag habe die Weiterführung der Arbeit im Landratsamt beschlossen und er freue sich über die Zusammenarbeit, die dann mit der ebenfalls neuen „Koordinationsstelle für Bürgerschaftliches Engagement“ viele Impulse verspreche. 

 

„Zwei Jahre Demographie Managen – eine Zwischenbilanz“ 

Nach einer Einführung der Projektleiterin Sabine Wenng von der Arbeitsgruppe für Sozialplanung und Altersforschung stellte die Koordinatorin Christa Kurzlechner die wichtigsten Meilensteine und ihr Fazit der zweijährigen Arbeit vor. 

DownloadProjektbericht

Download"Zwei Jahre Demographie Managen im Landkreis Dachau" - Präsentation 

 

Aufschlussreiche Werte und Einsichten verschaffte die Evaluation durch Frau Professor Martina Wegner von der Hochschule München. Die Befragung der Netzwerkpartner und die Untersuchung des Projekts „Lotsen im Hilfenetz“ ergab tieferen Einblick in Struktur, Bedarf und Potenzial der Seniorenarbeit im Landkreis und gab konkrete Empfehlungen für die Weiterarbeit von „Demographie Managen“ beim Landratsamt. 

DownloadAbschlussbericht der Evaluation

DownloadAbschlussbericht Evaluation - Präsentation

 

Wolfgang Gartenlöhner Leiter der Gruppe Besondere Soziale Angelegenheiten zeigte sich zufrieden, sich für die Umsetzung von Demographie Managen - auch gegen viele Widerstände – engagiert zu haben. Die Themen des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts sind einige Schritte vorangekommen und können nun weiter umgesetzt werden. 

 

„Zwei Jahre Demographie Managen – eine Zwischenbilanz“

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l.n.r.
Wolfgang Gartenlöhner Landratsamt, Christa Kurzlechner, Koordinatorin, Sabine Wenng AfA Sozialplanung , Landrat Stefan Löwl, Prof. Dr. Martina Wegner, Hochschule München, Linda Martin, Hochschule München 

 

 

 

So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.